Enteisenung / Entmanganung Wasserfilter

Ihr Fachanbieter für innovative Wasser Enteisenungsanlagen und Entmanganungsfilter

Wenn Sie auf der Suche nach einem Anbieter von zuverlässigen und soliden Wasser Enteisenungsanlagen und Entmanganungsfiltern sind, dann ist Krusta Wasserfilterbau GmbH der richtige Ansprechpartner. Wir bieten vor allem Landwirten und Besitzern von Wohneigentum im ländlichen Raum ohne Zugang zum öffentlichen Wasserversorgungsnetz technisch ausgereifte und robuste Wasserfilter für eine effektive Enteisenung sowie Entmanganung von Wasser. Dabei eignen sich unsere hochwertigen und langlebigen Wasserfilter für die Gewinnung von Trinkwasser ebenso wie von Tränkwasser für die Tiere sowie für Reinigungszwecke in der Landwirtschaft. Unsere Filteranlagen sind stets auf dem neuesten Stand der Technik und zeichnen sich durch sehr gute Haltbarkeit aus. Wir arbeiten mit Kunden aus ganz Deutschland zusammen und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Beziehen Sie Trinkwasser und Tränkwasser sowie Brauchwasser im ländlichen Raum aus ungefiltertem Brunnenwasser, so ist das überlebenswichtige Nass vor der Nutzung zu filtern und aufzubereiten. Dazu gehören fachgerechte und nachhaltige Enteisenung und Entmanganung. Mit mehr als 60 Jahren Erfahrung sind wir auf diesem Gebiet ein zuverlässiger Partner für unsere Kunden aus dem ländlichen Raum. Landwirte, vor allem aus den Bereichen der Milchvieh-, Schweinemast- und Geflügelhaltung, schätzen unsere Filteranlagen, die stets auf dem neuesten Stand der Technik sind. Diese sorgen unter anderem beim Tränken der Tiere für gesundes und sauberes Wasser ohne schädliche Inhaltsstoffe und lassen sich auch zum Reinigen der Ställe einsetzen.

Ein Zuviel an Eisen und Mangan im Trinkwasser ist schädlich für die Gesundheit von Mensch und Tier. Wir analysieren Ihren Boden gründlich und bieten Ihnen unsere perfekt auf Ihren landwirtschaftlichen oder Wohnbedarf zugeschnittenen Wasser Enteisenungsanlagen sowie modernste Entmanganungsfilter. Eine Besonderheit unserer Produkte sind die standardmäßig eingearbeiteten Düsenböden, die für eine ordnungsgemäße Rückspülung der Anlagen und lange Haltbarkeit der Filter sorgen.

Welche Stoffe filtern Krusta Enteisenungsanlagen?

Im Grundwasser sammeln sich eine Vielzahl von Stoffen an, die sich im gelösten Zustand nicht filtern lassen. Ist Ihr Brunnenwasser braun ist das oft ein Indiz für Eisen und Mangan. Durch das Hinzufügen von Sauerstoff aus der Umgebungsluft werden Eisen (Fe), Mangan (Mn) oder Ammonium (NH4+) aus dem Wasser gelöst.

Ein positiver Nebeneffekt des offenen Verdüsens ist das Ausgasen von Stoffen wie beispielsweise Methan oder aggressiven Kohlensäuren, die ansonsten durch ihr aggressives Verhalten das Leitungsnetz beschädigen könnten.

Wie funktioniert ein Krusta Wasserfilter?

Oxidation durch Sauerstoffanreicherung

Eine Brunnenpumpe befördert das Wasser aus dem Brunnen in den Oxidator der Filteranlage. Die sich dort befindende Versprühdüse zerstäubt das ankommende Brunnenwasser durch den von der Pumpe gegeben Wasserdruck. Durch das Zerstäuben wird die Oberfläche des Wassers stark vergrößert und der Sauerstoff aus der Umgebungsluft kann viel leichter mit den metallischen Inhaltsstoffen des Wassers reagieren (Oxidation).

Die Oxidation bewirkt, dass Eisen (Fe), Mangan (Mn) ausflocken oder Gase ausfallen. Die Schwermetalle haften anschließend an dem Filterkorn im Kiesbett an und werden so aus dem Wasser zurückgehalten.

Das Wasser sickert durch unterschiedliche Kiesschichten, die zusätzliche Filterprozesse übernehmen. Die Auslegen des Filtermaterials ist daher ein wichtiger Parameter,  der zu einem optimalen Filterergebnis führt.

Eine Druckerhöhungspumpe fördert das gefilterte Wasser in den Druckkessel. Dort steht das saubere Wasser zum Verbrauch zur Verfügung.

Der komplette Filterprozess findet ohne Chemie statt.

Wie funktioniert der Rückspülbetrieb?

Ausschnitt DüsenbodenUm eine lange Lebensdauer des Filters zu gewährleisten, ist ein regelmäßiges Rückspülen des Filtermaterials erforderlich. Die abfiltrierten Stoffe müssen regelmäßig aus dem Filter ausgespült werden.
Dazu wird die Reinwasserkammer der Filteranlage durch den Eigendruck des Reinwasserkessels gleichmäßig unter Druck gesetzt. Durch die über den gesamten Düsenboden verteilten Rückspüldüsen strömt das Reinigungswasser gleichmäßig durch das  Filtermaterial. Somit wird die gesamte Schmutzwassersäule gleichmäßig mit sämtlichen Ablagerungen nach oben aus dem Filterkörper heraus gedrückt und mittels Überlauftrichter aus der Filteranlage gespült.

Die Rückspülung erfolgt je nach Anlagensteuerung vollautomatisch oder manuell.

intensive Rückspülung mit Düsenboden

Gibt es Krusta Wasserfilteranlagen in unterschiedlichen Größen?

Unsere Filteranlagen gibt es unterschiedlichen Größen mit Durchflussleistungen von 2 – 20 m³/h. Größere Durchflussleistungen realisieren wir durch die Kombination von mehreren Kiesfiltern.

Durch die Fertigung in unserem eigenen Betrieb im westlichen Münsterland sind wir in der Lage, die Anlagen an die individuellen örtlichen Gegebenheiten und Anforderungen unserer Kunden anzupassen. Änderungen in Länge – Breite – Höhe sind kein Problem. Für schmale Eingangstüren wurden auch schon Kiesfilter in ovaler Bauform gefertigt.

Fertigung Made in Germany

Warum Sie einen Krusta Wasserfilter kaufen sollten

Seit mehr als 60 Jahren bieten wir unseren Kunden Filteranlagen zur Aufbereitung von Brunnenwasser zu Trink-, Tränke- und Brauchwasser.
In unserem Produktionsbetrieb in Stadtlohn im westlichen Münsterland fertigen wir auf Ihre individuellen Bedürfnisse und auf die Wasserqualität Ihres Brunnenwassers abgestimmte Filtersysteme.
Eine stabile Konstruktion aus mindestens 3mm verzinktem Stahl oder Edelstahl mit unserem eingeschweißten Düsenboden zur effektiven Rückspülung hat gravierende Funktionsvorteile:

– das Filtermaterial bleibt beständig
– die Durchflussleistung bleibt dauerhaft bestehen
– wir benötigen eine kurze Rückspüldauer von 1-2 min
– es entstehen geringe Abwassermengen
– unsere Anlagen sind sehr wartungsarm

keine Chemie

Das Grundwasser wird auf schonende Weise durch eine offene Verdüsung und anschließender Kiesbettfiltrierung aufbereitet. Wir verzichten vollkommen auf die Verwendung von chemischen Zusätzen für die Filterung.

Amortisation​

Die einmalige Investition und die geringen laufenden Kosten sorgen dafür, dass sich der Geldeinsatz schnell zu Ihren Gunsten rechnet. In den meisten Fällen hat sich eine Anlage schon nach wenigen Jahren amortisiert.

Service​

Wir bieten unseren Kunden einen Wartungsservice an. In Wartungstouren begutachten wir Ihre Filteranlagen in regelmäßigen Abständen und gewährleisten so eine lange Lebendsauer der Krusta Wasserfilter. Und sollte doch mal etwas nicht funktionieren: unsere Service-Techniker erreichen Sie an 365 Tagen im Jahr.

Filtergrößen

Sprechen Sie uns an

Sie haben weitere Fragen zu unseren robusten Enteisenungsanlagen und Entmanganungsfiltern und wünschen sich nachhaltig sauberes Wasser? Dann rufen Sie uns gerne an unter +49 (0) 2563 9320 900 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an wasserfilter@krusta.de!